Alinas Chaos Let’s Plays

Hinweis: Dieser Artikel ist veraltet und entspricht nicht mehr meinen aktuellen Ansichten.

Inhalt dieses Eintrags in einem Satz gefällig? Ich „Let’s Play“-e jetzt auf YouTube. Hier geht’s zu meinem Kanal.

Etwas mehr Info gefällig? Na gut.

Ich gehe nicht davon aus, dass jeder Leser dieser Seite weiß, was Let’s Plays, kurz: LPs, sind. LPs ist ein Videoformat (mit Format ist hier nicht die Dateiendung auf dem Rechner gemeint, sondern eine Videotyp), bei dem jemand aufnimmt, wie er ein Videospiel spielt und parallel dazu ein Audiokommentar einspricht.

Auf YouTube haben sich Let’s Plays in den letzten Jahren sehr verbreitet und bereits seit Anfang meines Studiums hatte ich Lust, das selber einmal auszuprobieren. Hatte ich aber bisher meine Freizeit eher mit anderen Dingen gestaltet, so packte mich die Lust, ein eigenes Let’s Play aufzunehmen wieder, als ich mit meiner Freundin, die auch Let’s Playt, zusammenkam.

Den Link zu meinem YouTube-Kanal findet ihr im Einleitungssatz und ich werde ihn auch am linken Rand des Blogs ergänzen. Derzeit ist nur ein (noch nicht abgeschlossenes) LP auf meinem Kanal zu finden, nämlich Megaman 2, welches einer meiner Lieblingsspiele ist. 2 weitere LPs sind in Planung, aber solange nichts sicher ist, möchte ich lieber nicht zu viel verraten.

Übrigens besucht mich dieses Wochenende meine Freundin zum ersten mal in Karlsruhe, morgen werden wir eine Art Grill-Fest veranstalten, rechnet spätestens Anfang nächster Woche mit einem Eintrag über’s Wochenende 🙂

Alina

 

 

2 Gedanken zu „Alinas Chaos Let’s Plays

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.