Die Gutachten sind da!

Endlich! Nach über 3 Monaten kam letzte Woche endlich das zweite psychologische Gutachten, welches ich für meinen Antrag auf Änderung des Vornamens und der Geschlechtszugehörigkeit brauche. Was ich bisher nicht erwähnte: Das erste Gutachten kam bereits Mitte Dezember, nur fand ich nie die Zeit, drüber zu bloggen.

Das erste Gutachten kam ziemlich überraschend als erstes, bezog es sich doch auf den zweiten Termin, die ich wahrgenommen hatte. Erster Blick ins Gutachten sah ganz gut aus, ich fand schnell das Fazit, welches für mich positiv ausfiel: Eine Änderung des Vornamens und der Geschlechtszugehörigkeit würde befürwortet werden, so stand da sinngemäß. Das Gutachten im ganzen hab ich dann erst ein, zwei Tage später lesen können. Ich empfand es als ziemlich aufwühlend, schließlich war das meine Geschichte, niedergeschrieben von einer mir weitestgehend fremden Person. Das war… seltsam.

Das andere Gutachten war dann für mich weniger emotional. Zwar schaute ich auch hier erst einmal das Fazit an, welches ebenfalls positiv ausfiel, aber als ich es ganz las, stellte ich fest, es war für mich weniger aufwühlend. Es enthielt zwar auch alle wichtigen Punkte, war aber kürzer und ging weniger ins Detail, wie ich fand.

Nun hab ich also die beiden nötigen Gutachten und es heißt trotzdem nur „Warten“. Jetzt ist nämlich erst einmal wieder das Amtsgericht am Zug und wird mir irgendwann einen Termin für ein Vorsprechen zukommen lassen. Mit dem Termin wird dann aber alles unter Dach und Fach gebracht. Ich freu mich jedenfalls schon drauf 🙂

Alina

Ein Gedanke zu „Die Gutachten sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.