Weitere Änderungen

Wie bereits im letzten Beitrag geschrieben, ist meine Brust im Moment ja ziemlich empfindlich und reagiert auf Druck mit leichtem Schmerz. Es hat sich aber noch mehr getan. Langsam aber sicher habe ich den Eindruck, dass die Brust sich verformt. Ich würde es nicht wachsen nennen, aber ich bin mir relativ sicher, dass sie die Form verändert, von einer männlichen Brust ausgehend weibliche Züge annimmt. Nicht viel, aber zumindest ein bisschen. Und ziemlich sicher bin ich, dass meine Brustwarzen sehr viel empfindlicher geworden sind, sowohl was Berührungen als auch was Temperaturen angeht.

Außerdem stelle ich noch etwas anderes fest. Da das Wetter sich ja leider überlegt hat, einfach mal von Hochsommer auf mittleren Herbst umzuschalten, ohne Übergang, habe ich mich nun schon eine ganze Weile nicht am Körper rasiert. Im Gesicht klar, aber Beine und Achseln sieht die nächsten Monate wohl niemand. Trotzdem stellte ich gestern beim Duschen überrascht fest, dass die Menge an nachgewachsenen Haaren zurückgegangen ist, oder sie zumindest weniger auffallen. Keine Ahnung, ob ich mir das einbilde, ob vielleicht das letzte Rasieren doch nicht soweit weg ist, wie ich glaube, aber ich habe den Eindruck, dass meine Körperbehaarung sich auf dem Rückzug befindet, was ich begrüßen würde.

Schauen wir mal, was noch so kommt 🙂

Alina

Kleines Update: Mittlerweile schmerze meine Brust an einigen Stellen bei leichten Druck wirklich. Immer noch nicht stark, aber es als etwas anderes als Schmerz zu bezeichnen, wäre untertrieben. Es ist nicht schlimm, ich freue mich tatsächlich eher, weil es körperliche Veränderungen einleitet, aber störend ist es schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.